5-5-07 Samstag - Im UNIversum in Stuttgart      

Als wir uns auf diesen Auftritt vorbereiten, bemerke ich, dass wir heute abend ganz offensichtlich auf einem Universitätscampus spielen werden. Der Raum ist sehr klein, und das Schulgelände sieht fast verlassen aus, aber heute liegt das Hotel sehr nahe und wir müssen morgen auch nicht früh raus, so dass ich mir vorgenommen habe, nach der Show mit ein paar echten Deutschen zu feiern. Deutschland enttäuscht mich nicht. Die Show wird ein Knaller, und ein Bassist aus der Menge kommt sogar auf die Bühne und spielt ein Lied mit uns!

Nach dem Auftritt treffen Paul und ich eine Gruppe cooler Deutscher, und wir brechen alle gemeinsam zu einer echten hiesigen Bar auf. Die Interessantesten aus der Gruppe sind ein Mädchen namens Elke und ihre Freundin Susanne. Elke spricht sechs verschiedene Sprachen und ist mutig genug, zu einem Metalkonzert pink zu tragen. Später in der Bar zeigt sie mir eine Zuproste-Technik, bei der man die Gläser fest aneinanderklirren lässt, mit ihnen auf den Tresen klopft und sie dann austrinkt. Wir tun dies mit unserem Whiskey. Später wird mich Elke noch auf eine Fahrt mit ihrem Mercedes durch das herrliche Bergland mitnehmen. Stuttgart ist wunderschön.

Eine sehr modern aussehende Universität und ihr akribisch gepflegtes Gelände umgeben uns bei diesem Auftritt.

<<Zurück   |   Vorwärts >>

www.jefjamdesign.com